· 

Ich und Du - die Liebe

 

Das Fühlen und das EINS-Sein ~

WIR ~ das menschliche Geschenk

Mein All-Eins-Sein-Gefühl

 

 

Ich fühle dich - ich fühle mich...
Ich fühle deinen Körper...
Ich fühle meinen Körper...
Ich fühle dich und ich fühle mich...
Ich fühle unsere menschlichen Körper...
Ich fühle dieses menschliche Sein...
Ich fühle zugleich die Einheit...
Ich fühle keine Begrenzung mehr...
Ich fühle keine körperliche Trennung...
Ich fühle die Einheit von uns im energetischen Sein...
Ich fühle das Eins-Sein...
Ich höre dich atmen...
Ich höre die Stille...
Ich fühle dich atmen...
Ich fühle dein Sein...
Mein Brustkorb...
Mein weiblicher Schoß...
Mein Brustkorb - er weitet sich mit jedem Atemzug - die einstige Enge meines gerade noch verschlossenen Herzens mehr und mehr weiten - mehr und mehr sich öffnen...
Mein weiblicher Schoß - er hält mich geborgen - schenkt mir die Kraft meiner Weiblichkeit - die Größe meiner Göttinnenkraft...
Mein Herz - mein Schoßraum - beide sich vereinend - führen sie mich mehr und mehr in meine reine göttliche Natur - mein wahres ICH - mein wahres bloßes SEIN...
Ich spüre dich...
Ich spüre mich...
Uns beide im Zentrum des menschlichen Lebens...
Ich spüre dich um unsere Körper...
Ich spüre mich um unsere Körper...
Um unsere menschliche Existenz...
Ich spüre unsere menschlich WUNDERvolle Form unseres Ausdrucks in der Mitte unserer großen unbegrenzten Energien...
Ich spüre die menschlich WUNDERschöne Form des Sich Er-Lebens - des Sich-Spürens...
Ich spüre den Unterschied zum Geistigen Sein...
Ich spüre - fühle und erkenne das Geschenk des WUNDERsamen Mensch-Seins...
Bin DANKbar... Bin in Frieden... Bin in Harmonie mit dem JETZT...
Bin in Freude... Bin in Freiheit mit dem jetzigen Was-IST...
Bin in Stille und Gedenken des momentanen Augenblicks...
Bin beobachtend und fühlend - spürig des aktuellen JETZT...
Bin bei dir...
Bin bei mir...
Bin bei mir Zuhaus'...
Bin bei mir Zuhaus' - denn nur dann guck ich aus mir heraus...
Nur dann ist in mir jemand Zuhaus' - dich zu begrüßen - in mein Herz einladend...
Denn nur - bin ich Zuhaus' - dann trifft auch deine Liebe jemanden an...
Ich bin Zuhaus'...
Deine Liebe zulassend - hinein lassend - bin ich bereit sie anzunehmen...
Ich bin Zuhaus'...
Meine Liebe - mit dir teilend - sie dir schenkend zufließen zu lassen...
Ich bin Zuhaus'...
Mich fühlend...
Dich fühlend...
Im Fühlen meines wahren Seins...
Im Sein meines wahren Kerns und Ursprungs...
So fühle ich und BIN im Hier und Jetzt des Lebens...
Meines menschlichen Geschenks...

 

 

Im Fühlen des All-Eins-Seins

Von Herzen - Svenja

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0