Was wissen wir denn schon?

Was wissen wir über uns selbst (noch nicht)?
Was wissen wir (dann erst recht) über andere (noch lange nicht)?
Egal - wieviel wir wissen.....

Egal - wieviel wir erlebt und erfahren haben......

Egal - wie lange wir schon dieses oder jenes tun......

Egal - wie intensiv.......

Ganz egal ~~~ wir werden hier niemals alles können oder wissen und schon gar nicht über andere Menschen und deren Leben und deren Hintergründe... Es gibt hier immer Perspektiven und Blickwinkel - die uns unbekannt sind... Gedankengänge und Gedankenmuster und Strukturen - die wir nicht überlicken... Gefühlswelten und Gefühlsbilder - in die wir uns nicht hineinfühlen können... Situationen - die wir falsch einschätzen... Energien - die uns aus Unwissenheit suspekt vorkommen... Zeiten - die für uns unvorhersehbar sind... Oder was auch immer...

Weißt du ~~~
Ich liebe es - immer wieder neue Perspektiven und Impuls zu hören - kennenzulernen - zu erfahren und zu prüfen - ob sie für mich passend sind... Ich liebe Vorgehensweisen anderer kennenzulernen und nachvollziehen zu lernen... Ich liebe zu lernen... Ich liebe auch zu lehren und all dies weiterzugeben... Ich liebe es zu inspirieren und zu motivieren... Ich liebe all das genauso - wie ich Schokolade liebe - die ich ja auch nicht jeden Tag esse... Und möglicherweise geht es dir ähnlich oder auch ganz anders...

~ bewusster leben leicht gemacht ~

Na und??? Was ändert das alles an mir und an dir? Es macht uns weder zu besseren noch schlechteren Menschen... Es macht uns weder liebenswerter noch weniger liebenswert... In dem Moment - wenn unser Leben anhand dessen bewertet wird - geht es nicht um uns ~ und natürlich auch anders herum... In diesem Moment der Bewertung geht es um den Bewertenden selbst... Was für uns selbst zählt und bedeutsam ist - wie wir darauf reagieren...

~ Leben ist - was wir d'raus machen ~

Wie erlauben wir selbst uns darauf zu reagieren?
Mit Bewertung oder machen wir uns erst einmal bewusst - was gerade läuft? Seien wir doch alle milder mit uns selbst - so würden wir unsere Themen wohl nicht auf andere abladen... Und dennoch ist auch das ganz egal und auch in Ordnung ....... denn wir sind alle auf unserem Weg der Selbsterfahrung und leben unsere bestmögliche Version von uns...

Ich meine nicht - dass alles Licht und Liebe sei oder sein soll... Dennoch ~~~
Lass uns uns selbst lieben - wie wir jetzt sind - dann können wir uns auch gegenseitig mit Liebe begegnen...
Das wünsche ich mir für uns alle ♡

Von Herzen
Deine Svenja