Aktuelle ZeitQualität ~ 2020-09-02

Ich möchte euch heute einfach mal teilhaben lassen an meinen Wahrnehmungen der aktuellen und kommenden Zeit. Einfach das, was ich für mich und mein Leben an Energien wahrnehme, und möglicherweise kann dir das auch für dein Leben weiterhelfen. Vielleicht fühlst du eine Resonanz. Vielleicht kann ich dir damit helfen, ein BewusstseinsFenster zu öffnen, um einfach mal ein Augenmerk darauf zu haben. Und, ja, vielleicht können sich dir dadurch ja auch ganze Welten neu eröffnen. Ich freue mich über deine Rückmeldungen deiner Wahrnehmungen und Erfahrungen.

 

 

Es stehen wilde Fahrten an. Wild & rasant. Intensiv & impulsiv. Tiefgehend & bewegend. Feurig & heiß. Ja, auch wenn der Herbst vor der Tür steht, wird dieser Herbst ein energetisch heißer September. So nehme ich es jedenfalls bis Mitte des Monats wahr. Chaos im eigenen System. Aber das Genie beherrscht das Chaos. Ja, das HerzGenie, unsere HerzIntelligenz, sie weiß um die großartig kreative SchöpfungsKraft, die im Chaos liegt. Sie ist heiß transFORMierend. Das Feuer bringt uns neue Formen innerer Struktur. Eine Struktur, die der göttlichen Ordnung näherkommt. Eine Struktur in stabiler Flexibilität. Eine neue Freiheit. Eine Freiheit im Herzen. Im Ausdruck der eigenen Individualität und Einzigartigkeit. HerzensWärme & Liebe sexueller Energien zusammenspielend mit unserem "7. SInn" (im Sinne des Sakral-Chakras und des Stirn-Chakras) für mehr Weitblick und Freiheit im eigenen Entfalten.


Emotionen, die in diesem schöpferischen Chaos freigesetzt werden, ja, sie können ganz unterschiedlicher Natur sein. Wichtig dabei ist, das Augenmerk auf die Freude, die Leichtigkeit und Dankbarkeit zu legen, und sich stets zu erinnern, dass alles FÜR uns ist. Mit einem sanftmütigen Lächeln Altes erkennen und dankend verabschieden. Sich dem Neuen hinzuwenden, dem Staunen der Wunder, die für uns bereitstehen. Sich in dieser kreativen Schöpfung immer wieder darauf zu besinnen, wohin die eigene Reise gehen soll, und ob der Kurs gehalten wird. Gegebenenfalls neuausrichten und frohen Mutes und vollen Vertrauens weitergehen. Ja, das macht VorFreude auf die kommenden Tage und Wochen. Lass‘ dich tragen von den Wellen, tanze zum Rhythmus deines Herzens und bleibe bei dir. In deiner Mitte findest du die Ruhe und Selbstermächtigung im Chaos auch alle Sinne beisammen zu behalten und deiner Herzensnavigation zu folgen.


Yesssa, ich freue mich, und bin schon jetzt voller Dankbarkeit für das, was geschehen wird, und diese Zeiten miterleben zu dürfen.


Alles Liebe für dich & eine zauberhafte Zeit


Deine Svenja

Kommentar schreiben

Kommentare: 0