Woche 3 der 90-Tage-Challenge

Tu' dir was Gutes ~~~ ganz bewusst

# 15/90

Erfolge & Siege

Was sind und was bedeuten für dich bislang Erfolge & Siege ?

Welche Erfolge & Siege kannst du in deinem ganz eigenen Leben feiern ?

Kannst du die Geschenke deiner ganz eigenen Erfolge & Siege erkennen und wertschätzen ?

Kannst du erkennen - wie erfolgreich & siegreich du sogar jeden Tag bist und sein kannst ?

 

Ich lade dich ein - deine Erfolge & Siege zu feiern...

So steigerst du dein Selbstwertgefühl - dein Gefühl von Selbstverwirklichung und Selbstwirksamkeit

und somit auch deine Selbstannahme und Selbstliebe ...

 

Von Herzen

Svenja

Jeder Schritt und jede Erkenntnis sind Erfolge & Siege

Feiere auch deine kleinen Erfolge & Siege in deinem Leben

Sie sind die Perlen auf deiner Perlenkette des Glücks

# 16/90

Erwartungen oder Freiheit

Erwartungen erzeugen Unfreiheit ~ sowohl bei dir als auch in deinem Außen...

So möchte ich dich heute ermutigen all deine Erwartungen -

die du an dich ~ an andere ~ an das Leben hast - loszulassen

sowie dich von den Erwartungen frei zu machen -

die von außen an dich gerichtet werden...

 

Lebe deine Freiheit und lass dich von den Impulsen deiner Seele führen

 

Alles Liebe

Svenja

Statt darauf zu warten - dass Erwartungen erfüllt werden oder zu glauben - sie erfüllen zu müssen -

MACHE DICH FREI

Frage dein Herz nach Impulsen und

du wirst das Geschenk der Freiheit spüren ~ fühlen ~ erleben können

# 17/90

Müssen oder Wollen

Müssen und Sollen sind Kopf

Wollen und Möchten sind Herz

 

Herz bedeutet Miteinander ~ Füreinander ~ Gemeinschaft ~ Eins-Sein

Und so führt dich der Herzensweg automatisch in ein Gemeinschaftsgefühl - in dem Selbstliebe bedeutet - ganz frei und ohne Bedingungen oder Erwartungen auch etwas für andere zu tun oder zu unterlassen...

 

Die Worte "Ja - aber..." sind ausschließlich Kopf geäußerte Worte der Angst ~ der Bequemlichkeit ~ der alten und ausgedienten Lebensweisen...

 

Ich möchte dich von Herzen und aus eigenen Erfahrungen ermutigen zu dieser befreienden Selbstreflektion

 

Viel Freude bei dieser Reise

Svenja

"Ja - aber ich muss..." war gestern...

Heute hören wir "JA - ich möchte..."

Statt Druck und Pflichtgefühl sprechen Herzensweg und Lebensfreude

Statt Konkurrenz und Vergleiche zählen Gemeinschaft und Einheitsgefühl

# 18/90

Aktives Nichts-Tun

Heute geht es mehr und mehr in unserer Gesellschaft um die Werte des Inneren eines Menschen ~

dies nimmt selbst in der Berufswelt einen immer größer werdenen Stellenwert ein...

Zu recht...

 

Bist du mit deinem Inneren im Frieden und im Einklang mit deinem Herzen -

so bist du so viel leistungsfähiger und effektiver und das sogar mit Freude und Leichtigkeit...

 

Ich möchte dich ermutigen - dieses Aktive Nichts-Tun als ein Geschenk für dich in deinen Alltag zu integrieren...

Du wirst erkennen und erleben können -

dass sich nach einer Zeit wahre Wunder in deinem Leben einstellen werden...

 

Viel Freude auf deiner Innen-Reise

Svenja

Mag dich deine Reise auch erst einmal durch tiefe Dunkelheit führen -

so nimm dir eine liebevoll helfende Hand als Unterstützung und

Begleitung als Lichtweiser auf deiner Reise...

Das WUNDERvolle erwartet dich ~

möge es auch mal ein paar Schritte länger dauern...

Wo Dunkelheit ist - ist auch immer Licht am Ende des Tunnels

# 19-90

Theorie oder Praxis

Kennst du Situationen in deinem Leben -

wo du von der Theorie - von "So lebe ich in Frieden ~ Liebe ~ Leichtigkeit und Freude"

scheinbar weit entfernt bist ?

Wo du wieder in deinen alten Glaubensmustern steckst und glaubst

"Das klappt bei mir wieder überhaupt nicht... Ich weiß - wie es gehen kann und dennoch lebe ich es - wie früher..." ?

 

Ich möchte dich ermutigen - auch weiter deinen Weg zu gehen und deinem Herzen - deiner inneren Führung zu vertrauen...

 

Alles Liebe

Svenja

# 20/90

Was ist schon "normal" ?

Ich möchte dich ermutigen - auch mal die scheinbar verrückten Seiten des Lebens anzuschauen...

Schaue hin - was dein Leben für dich in diesem "ver-rückten" Bereich bereit hält...

Schaue hin - was du daran als so "verrückt" und "komisch" bezeichnest...

Es ist wie beispielsweise ein Ausflug in den Zoo ~~~ da willst du ja auch nicht gleich einziehen...

Du schaust dir nur an - was es da so alles Schönes und Wundervolles gibt ~

genießt einfach die Zeit und das interessant Neue

und kehrst mit all den schönen Eindrücken und Erinnerungen in dein Leben "zurück"...

 

Wenn du zu den "Verrückten" des Lebens gehörst -

möchte ich dich fragen - aus welcher Intention du dieses Leben lebst...

Was ist dein Beweggrund ?

Und kannst du das Leben der anderen genauso stehen lassen - wie du möchtest - dass sie dich akzeptieren ?

 

Das "normale" Leben scheint vielen Menschen häufig aus der neuen - "ver-rückten" Lebenssituation aufgrund der neuen Lebensauffassung als langweilig oder gar falsch...

Wenn du dies ähnlich empfindest - möchte ich dich einladen - Frieden mit dem Alten zu machen - um mit einem urteilsfreien Blick in Dankbarkeit für diese Zeit schauen zu können und die anderen ihr Leben leben zu lassen...

 

Viel Freude bei dieser Selbstreflektion als dein Geschenk der Offenheit dem Leben gegenüber...

 

Von Herzen

Svenja

Statt der Norm der Gesellschaft zu entsprechen -

LEBE DICH

und mach dein Ding auf deine Weise

# 21/90

Deine Entscheidung des Loslassens

Wie konsequent bist zu bereit - wirklich und wahrhaftig in deinem Leben loszulassen ?

Wie ehrlich bist du mit dir selbst - in Lebenssituationen - wo es um genau diese Thematik geht ?

Was ist Loslassen für dich und was hat der energetische Aspekt für eine Gewichtung bei deinen Loslass-Prozessen ?

Wie häufig machst du dir selbst Ausnahmen beim Loslassen von Altem ?

Und welche Ausreden findest du für dich selbst - dann doch noch eine Weile an dem einen oder anderen festzuhalten ?

 

Es ist eine so faszinierende Thematik - wenn du dich selbst in diesen Lebenssituationen einmal genau beobachtest und dein Verhalten wahrnimmst...

 

Ich möchte dich ermutigen auch in diesen Bereichen hinzuschauen und wünschen dir zahlreiche faszinierende Erkenntnisse über dich und dein Leben...

Mache dir das Geschenk des befreihenden Loslassens

 

Alles Liebe

Svenja

Loslassen bedeutet häufig - noch einmal hinzuschauen in jene alten Situationen und sie bejahend anzunehmen und mit ihnen abzuschließen --- für

Frieden ~ Liebe ~ Leichtigkeit

Kommentare: 0