Woche 6 der 90-Tage-Challenge

Tu' dir was Gutes ~~~ ganz bewusst

# 35/90

Die Sprache deiner Seele ~ als körperlicher Ausdruck

Während es die Möglichkeit gibt - körperliche Symptome als Krankheit zu kategorisieren und

diese Körperlichkeit dann als Grund für allerlei zu nehmen und vieles damit zu rechtfertig...

Doch hilft dir das - deine Eigenverantwortung für deinen eigenen schöpferischen Ausdruck anzunehmen und diese überhaupt zu erkennen ?

Dafür gibt eine deutlich dienlichere und effektivere Möglichkeit ~

nämlich die Annahme deiner körperlichen Symptome und diese als die Botschaften deiner Seele anzusehen...

So kannst du in eigenverantwortlichem Handeln - Denken und Leben

selbstermächtigt neu zu schöpfen...

 

Ich wünsche dir einen erfolgreichen Weg im Verstehen deiner körperlich ausgedrückten Seelenbotschaften...

Dem Verstehen liegt sehr häufig deine eigene Bereitschaft zugrunde ~

in diesem Falle deine Eigenverantwortung und Selbstermächtigung als schöpferisches Wesen anzunehmen...

 

Viel Freude beim Hinschauen und leichteren Umgang mit deinen körperlichen Seelenausdrücken...

 

Alles Liebe

Svenja

Botschaften deiner Seele zeigen sich in so unterschiedlichen Bereichen deines Lebens ~

und manches Mal machen sie sich dann auf körperlicher Ebene bemerkbar...

Schaue hin und höre sie ~

wie du selbst gern von anderen gesehen und gehört werden möchtest...

# 36/90

Die Kritik in deinem Leben

Es gibt drei übergeordnete Arten der Kritik ~

~ die Kritik - die von anderen an dich gerichtet ist

~ die Kritik - die du an andere richtest

~ die Kritik - die du an dich selbst richtest

 

Die Frage ist zum Einen - wie du mit von außen gerichteter Kritik umgehst...

Was du dabei empfindest und welche Intentionen bei deinem Gegenüber beim Äußern der Kritik vorhanden sind...

Zum Anderen ist die Frage - aus welcher Intention du selbst Kritik an anderen äußerst...

Und natürlich auch - was deine inneren Beweggründe sind - dich selbst zu kritisieren...

 

Bei jeder Art von Kritik kannst du dir stets bewusst vor Augen führen -

dass jede und jeder es so gut macht - wie er oder sie es in diesem Moment konnte...

 

Selbstwertgefühl ist ein so großer und bedeutender Aspekt bei jeglicher Art von Kritik...

 

Ich möchte dich einladen und ermutigen -

die Kritik in deinem Leben zu beleuchten und dir dabei selbst gegenüber ehrlich zu sein...

Mache dir selbst das Geschenk - dein Selbstwertgefühl und

somit deine Selbstannahme und deine Selbstliebe in deinem Leben zu leben und zu stärken...

 

Viel Freude bei dieser Spurenfindung

Svenja

Jede und jeder kennt sie - die Kritik - in welcher Form auch immer...

Bewusst erkannt und mutig beleuchtet -

kann sie dir zu mehr Selbstwertgefühl - zu mehr Selbstannahme und zu mehr Selbstliebe in deinem Leben führen ~

für dein glücklicheres Leben...

# 37/90

Sympathie & Antipathie

Wann fühlst du dich unwohl ?

Wenn du von Menschen umgeben bist - die schlauer ~ reicher ~ schlanker ~ lustiger ~ selbstsicherer und so weiter sind ?

Wenn du von lauter Menschen umgeben bist - bei denen du genau das wahrnimmst -

was du auch gern hättest ~ wie du auch gern wärst ~ was du an dir ablehnst ?

Häufig gehen diese dir unsympathischen Menschen den Weg - den du selbst auch gern in deinem Leben gehen möchtest -

dich jedoch nicht traust oder weisst - wie du ihn beschreiten sollst...

Hast du schon einmal überlegt - dass diese Antipathie - die du ihnen gegenüber empfindest -

dir lediglich dein inneres Unwohlsein über dich selbst ~ über dein eigenes Leben wiederspiegelt ?

 

Wann fühlst du dich wohl ?

Wenn du dich mit Menschen umgibst - die dir bestätigen - dass du und dein Leben vollkommen in Ordnung seid -

da sie ein ähnliches Leben führen und dir gegenüber ähnliche Lebensanschauungen äußern -

und du so auch gar nicht mit den Dingen konfrontiert werden könntest - von denen dein Herz träumt ?

 

Beide Wege ~ sowohl der Weg der Sympathie - als auch der Weg der Antipathie ~

sind beide gleichwertig und haben jeweils ihre Berechtigung im Leben...

Ohne Wertung und lediglich beobachtend und wahrnehmend...

 

Ich möchte dich ermutigen - mal genau hinzuschauen...

Es erfordert Mut - dich auf diesen Weg der Selbstreflektion zu begeben...

Doch bringt er so große Freude und Glück mit sich...

 

Svenja

Mit dem Herzen betrachtet ist jeder Mensch wertvoll...

Gleich und doch individuell...

# 38/90

Die Meditation ohne zu meditieren

Wer seine Innere Mitte finden möchte ~

wer in Ausgeglichenheit und Harmonie des Energiesystems sein möchte ~

wer ein glüclicheres und leichteres Leben leben möchte -

der braucht nicht groß meditieren zu können -

der braucht kein Meditationsexperte zu sein...

Sei für dich da und lass da sein- was in dir ist...

Ganz gleich - welche Emotionen ~

ganz gleich - welche Gedanken -

lass sie wahrnehmend und anerkennend da sein ~

lass dich so sein - wie du bist - mit allem - was sich da in dir zeigt...

 

Selbstannahme und Zeit für dich selbst ist einer der Wege

zu mehr Selbstwertgefühl -

zu mehr Ausgeglichenheit und Harmonie -

zu mehr Leichtigkeit und Freiheit -

zu mehr Freude und Frieden -

zu mehr Selbstliebe und Liebe

in deinem glücklicheren Leben...

 

Von Herzen

Svenja

Löcher in die Luft gucken ~ meditativ und erholsam...

Nimm wahr und lass' dankbar alles - was sich zeigt - da sein und weiterziehen...

Balsam für Körper - Geist und Seele...

# 39/90

Die unerfüllten Träume deiner Kindheit

So vielschichtig und facettenreich...

Häufig so weit weggeschoben und verdrängt...

Doch bis heute stark in deinem Unterbewusstsein aktiv ~

unbemerkt und dennoch dein heutiges Leben beeinflussend...

Die energetischen Verstrickungen der damals gebildeten Glaubensmuster...

 

Ich möchte dich einladen - dir deine Kindheitsträume heute wieder ins Leben zu rufen und sie auf die eine oder andere Weise lebendig werden zu lassen... Heute hast du es selbst in der Hand - dir deine Träume zu erfüllen und kannst dir damals gebaute Begrenzungen auflösen...

 

Wir wünschen dir viel Freude bei mehr Freiheit und Leichtigkeit in deinem Leben

 

Alles Liebe

Svenja

Du kannst dir jeden Wunsch erfüllen ~

wenn du selbst daran glaubst...

# 40/90

Geben & Nehmen  ~  Helfen & hilfebedürftig

Bei welchen dieser Worte fühlst du dich besonders angesprochen ?

Wo sagst du gleich "Ja - das passt zu mir" ?

Was davon tust du vermeintlich so gern und mit solch einer Freude ?

 

Ich möchte dich hier in diesem Thema sensibilisieren auf deine Intentionen - mit denen du dies lebst...

Schaue einmal hin - fühl hinein - was deine Erwartungshaltungen den anderen gegenüber sind...

Aus welchen Beweggründen tust du dies oder jenes ?
Wo hast du Bedingungen an deine Geste geknüpft ?

Und wie fühlst du dich hinterher ?

 

Ich weiß - es ist eine Thematik - die viele betrifft - und wo so mancher lieber nicht hinschauen mag ~

ja - es würde dich vor dir selbst enttarnen und Licht ins Dunkel bringen... Denn gerade bei diesen Situationen kommen dann meist sehr schwere Gedanken und Emotionen auf die Bildfläche - die doch über so viele Jahre gut verdrängt und beiseite geschoben wurden...

 

Ich möchte dich deshalb ermutigen - ALLES ist in Ordnung - was es da in dir denkt...

Nimm einfach beobachtend zur Kenntnis ~ ohne zu bewerten...

Mache dir selbst das Geschenk - diesen Mustern auf die Schliche zu kommen und sie lieben zu lernen...

 

Viel Mut auf diesem Weg der Selbstreflektion...

Svenja

Gegenleistungen ~ Bedingungen ~ Erwartungen stellt nur dein Verstand...

Dein Herz lässt frei und liebt...

# 41/90

Your never ending story

An welches deiner Lebensereignisse denkst du besonders häufig zurück ?

Welches deiner Lebensereignisse gibst du besonders gerne weiter ?

Was aus deinem Leben betons du besonders positiv ?

 

Ich möchte dich heute einladen - dich achtsam bei deinen Gesprächen zu beobachten und

vielleicht ist es dir auch schon klar und du weißt - um welche Lebensgeschichten es sich bei dir dreht...

Genau diese Geschichten kannst du anschauen - um wahrhaftig Frieden mit diesem Ereignis zu machen oder damit bedingte Glaubensmuster aufzulösen und in Selbstliebe zu wandeln...

Es ist ein Teilstück auf deinem Weg ins Glück...

 

Von Herzen alles Liebe

Svenja

Es läuft so leise - ganz unbemerkt und fast automatisch ~~~ die sich häufig wiederholenden Lebensgeschichten - mit denen noch Frieden - in welcher Weise auch immer - gemacht werden möchte...
Es ist faszinierend und schön - was sich daraus alles ergeben kann...
Kommentare: 0