Vorbereitung & Einstimmung

24.12.

Rückschau & Abschlussbilanz ~

Impulse & Ideen

Das Vergangene

Heute ist der Tag des bewussten Rückblicks... Der abschließende Blick auf das beinah vergangene Jahr... Heute kannst du dir die gleich aufgeführten Fragen stellen...

 

Bedenke bei diesen Fragen alle Bereiche und Ereignisse im nun abschließenden Jahr...

♥ Familie

♥ Partnerschaft

♥ Freundschaft

♥ Nachbarschaft

♥ berufliches Umfeld

♥ aber auch kurzfristige Begegnungen

♥ und natürlich besondere Ereignisse wie Geburten und Hochzeiten

♥ aber auch Ereignisse wie Abschied und Tod

♥ ebenso Reisen - Ausflüge - Seminare oder Workshops

  

 

♥ Was war besonders schön?

♥ Worüber bist du besonders dankbar?

 Wen hast du in diesem Jahr kennengelernt?

 Mit wem ist deine Verbindung stärker geworden?

♥ Zu wem hast du keinen Kontakt mehr? Wo trennten sich eure Wege?

♥ Zu wem konntest du wieder Harmonie und Frieden herstellen?

♥ Wer hat dich besonders unterstützt - dir beigestanden - dir geholfen?

♥ Was hat sich in diesem Jahr besonders merklich verändert? Was nur leicht?

♥ Was ist beständig in deinem Leben geblieben?

♥ Was möchtest du im alten Jahr lassen - womit abschließen - wie bspw. Lebenssituationen oder Glaubensmustern? 

 Was möchtest du mit ins Neue Jahr nehmen?

 

 

 

Auch kannst du dich fragen...

♥ Was hast du in diesem Jahr lernen dürfen?

♥ Was war besonders herausfordernd für dich?

♥ Welche Wünsche haben sich erfüllt?

♥ Welchen Zielen und Visionen bist du ein Stück nähergekommen und welche hast du erreicht?

♥ Welche Projekte hast du begonnen - abgeschlossen oder losgelassen?

 

 

Ganz wichtig...

Wie ist dein Verhältnis ZU DIR SELBST???

♥ Konntest du dir alte Situationen verzeihen?

♥ Konntest du Frieden mit dir und deinem Körper machen?

♥ Wie oft hast du dich wegen anderen verlassen und wie oft standst du zu dir?

♥ Wie sehr nimmst du dich in deinem Leben bewusst wahr?

 

Das Neue

Ebenso ist für einige heute der Tag der Einstimmung auf das kommende Jahr - welches unmittelbar vor der Tür steht... Ich lege jedoch den Fokus heute auf das Vergangene - denn die Rauhnächte bieten noch einen separaten Tag - wo die Gelegenheit besteht - all diese und weitere detaillierte Fragen zu beantworten und den Fokus auf das NEUE zu legen... Ich sage mir

*Erst in Harmonie und Frieden mit dem Alten und aus der Liebe heraus lässt sich die Zukunft am göttlichsten kreieren und schöpfen...* 

 

Dennoch kannst du dir - so du heute schon magst - weiter die Fragen stellen... 

♥ Hast du vielleicht ein Motto für das neue Jahr?

♥ Was sind deine geplanten Projekte im Groben?

♥ Was hast du dir für das neue Jahr vorgenommen wie bspw Seminare - Reisen und andere Besonderheiten?

♥ Welche Wünsche - Träume - Hoffnungen und Ziele hast du für das kommende Jahr und welche Visionen hast du vielleicht über das kommende Jahr hinaus?

♥ Welchen Samen kannst du während der Rauhnächte setzen / legen/ säen - um das zu ernten - was du dir in der Frage zuvor beantwortest hast?

♥ Zu welchen Menschen möchtest engeren Kontakt?

♥ Welche Menschen möchtest du im kommenden Jahr kennenlernen?

♥ Was möchtest du im kommenden Jahr ändern oder lernen?

 

 

 

Tägliche Aufzeichnungen & Tagesabschluss

Zudem kannst du deine täglichen Aufzeichnungen machen...

♥ Wie war das Wetter?

♥ Hast du ein Karten-Orakel gemacht und was hat es dir sagen können?

   (schreibe ansonsten einfach auf - welche Karten du gezogen hast und dessen kurze Bedeutung)

♥ Hast du geräuchert? Schreibe auf - wie es war...

♥ Konntest du etwas aus deinen nächtlich notierten Träumen an Erkenntnissen oder Rückschlüsse ziehen und gewinnen?

♥ Wie fühltest du dich tagsüber emotional und körperlich?

♥ Welche Gedanken hattest du tagsüber?

   (bspw wiederkehrende oder eigenartige)

♥ Wen hast du getroffen - mit wem telefoniert oder an wen gedacht?

♥ Hast du eine Art Affirmation in Form eines Satzes oder eines Stichwortes für diesen Tag? 

   Das können vielleicht Wünsche oder Vorsätze sein wie bspw. *Ich bin gesund* oder *Ich lebe in Fülle* oder *Ich bin ganz bei mir* oder ähnliche...

♥ Hast du Post bekommen?

 Welche Symbole - Zeichen - Hinweise oder Botschaften hast du erhalten?

♥ Sind dir bestimmte Tiere begegnet?

 

Um all diese oben genannten täglichen Fragen zu beantworten - lasse den Tag von diesem Moment bis zum Aufstehen gedanklich und emotional Revue passieren... Durch dein bewusstes Aufarbeiten und erneutes Hineinfühlen gibst du deinem Unterbewusstsein - bereits in dieser Zeit die Geschehnisse des Tages zu verarbeiten... So hast du dann beim Schlafen den Kopf frei für einen geruhsamen Schlaf mit bemerkenswerten Träumen... 

 

 

Tagesabschluss

 Wenn du nun all deine Aufzeichnungen beendet hast - gehe noch einmal in deine Antworten hinein und FÜHLE sie* Diese intensiven Gefühle verstärken deine Schöpfungskraft und dein Gewünschtes manifestiert sich noch intensiver in deinem Leben...

 

Verbinde dich vor dem Einschlafen mit deiner Geistigen Welt und bitte sie - dich zu führen und zu leiten und dir Antworten auf deine Fragen zu geben...

 

♥   

 

Erinnerung

 Noch mal zur Erinnerung ~ denn dies wurde häufig angefragt...

 

Beginn der Rauhnächte ist bei vielen der 25.12. um 0:00 Uhr...

 

1. Rauhnacht am 25.12. - von 0:00 Uhr bis 24:00 Uhr...

2. Rauhnacht am 26.12. - von 0:00 Uhr bis 24:00 Uhr...

und so weiter

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Melde dich gern für deine Einzelarbeit mit mir...
Melde dich gern für deine Einzelarbeit mit mir...