5. Rauhnacht

29.12.

Freundschaft & Selbstliebe

Monat Mai

Keltisches Affirmationswort HAM

 

 Heute ist Tag der Freundschaft... Es ist der Tag - an dem wir freundschaftliche Beziehungen für das kommende Jahr stärken oder lösen können sowie ihnen eine neue Ausrichtung zu geben... Auch kannst du neue Freundschaften knüpfen oder Alte wieder aufleben lassen...

 

Eine Freundschaft ist eine liebevolle Beziehung zu Menschen - die dir am Herzen liegen - mit denen du die gemeinsame Zeit genießen kannst... Freundschaft bedeutet Vertrauen und Respekt - den anderen zu achten und zu respektieren... Freundschaft basiert auf einem liebevollen und harmonischen Miteinander... Ganz wichtig auch - eine wahre Freundschaft ist bedingungslos...

 

 

Was bedeutet für dich Freundschaft?

Schreibe zunächst mal alle Eigenschaften auf - die du für dich in einer Freundschaft er-leben möchtest... Das heißt - was du gerne von deinen Freunden erhalten möchtest - und dann auch all das - was du deinen Freunden zu Gute kommen lässt ~

wie beispielsweise

Ehre - Achtung - Vertrauen - Bedingungslosigkeit - Akzeptanz - gemeinsame Zeit - Gegenseitigkeit - Miteinander - Füreinander und vieles mehr

 

Eine Freundschaft bedeutet - eine Beziehung zu diesem Menschen zu haben...

Zu all jenen kannst du freundschaftliche Beziehungen haben ~~~

zu Familienmitgliedern ~~~ deinen Kinder - Eltern - Geschwistern - Tante oder Onkel u.a.

zu deiner Seelenfamilie

zu deinen Kollegen und Nachbarn

zu Menschen - die du aus deiner Freizeit kennst

oder Menschen aus anderen Bereichen

♥ ja - auch Tiere können Freund oder Partner sein

 

 

Deine Freundschaften zu anderen

Frage dich...

Zu wem möchtest du die Freundschaft stärken?

Zu wem eher lösen?

♥ Welche *Zweck-Freundschaften* führst du?

Welcher Beziehung möchtest du heute eine neue Ausrichtung geben?

Zu wem möchtest du eine Freundschaft aufbauen?

 

 

Frage dich weiter...

♥ Hast du auch eine freundschaftliche Beziehung zu deinem Partner oder deiner Partnerin?

Wie sieht es mit deiner Beziehung zum Göttlichen aus?

 

 

Gehe nun deine Liste der Eigenschaften durch und schaue - fühle hinein - wem dieser Menschen du welche Eigenschaften in diesem Jahr geschenkt hast und umgekehrt... Was hast du an freundschaftlichen Eigenschaften selbst empfangen dürfen?

Sei dankbar und segne diese Menschen und die Eigenschaften und die Besonderheiten eurer Freundschaft - eurer Beziehung...

 

Mache dir all die liebenswerten und wertvollen Seiten deiner Freunde bewusst und vielleicht drückst du deine Wertschätzung ihnen gegenüber in den kommenden Tagen einmal von Herzen aus...

 

 

Deine Freundschaft zu dir selbst

Schreibe dir nun auf einen neuen Zettel die Antworten auf folgende Fragen auf...

Sei beim Antworten der Fragen ganz ehrlich zu dir selbst... Du tust es für dich...

 

Bist du DIR die BESTE FREUNDIN oder DER BESTE FREUND?

Schenkst du dir mindestens die gleiche Aufmerksamkeit und Liebe - die gleiche Anerkennung und Achtung wie du sie deinen Freunden schenkst?

♥ Was hast du dir alles Schönes entgegengebracht?

Seien es Gedanken oder Gefühle - Geschenke - die du dir gemacht hast - oder Zeit - dir du bewusst selbst mit dir verbracht hast?

Wie sehr hast du all die wundervollen Eigenschaften - die du dir aufgeschrieben hast - auch von dir selbst empfangen dürfen?

Was möchtest DU dir im neuen Jahr an Schönem schenken?

Was hast du in diesem Jahr alles geleistet?

Was hast du dir in diesem Jahr noch nicht vergeben?

Was hast du für liebenswerte und wundervolle Eigenschaften?

Welche davon hast du auch wirklich gelebt?

Welche möchtest du im kommenden Jahr leben?

Schreibe dir all diese Eigenschaften zur Verdeutlichung ebenfalls auf einen Zettel... Erstelle - wenn du magst - eine Collage mit den Worten...

 

DU BIST DER WICHTIGSTE MENSCH IN DEINEM LEBEN 

Sei dir also auch all das mindestens so viel wert -

was du für andere in diesem Jahr getan hast...

 

 

Freundschaften stärken oder neu ausrichten

Wenn du feststellst - dass du zu dem einen oder anderen oder auch zu dir selbst keine freundschaftliche Basis hattest - du bestimmte Eigenschaften in diesen Beziehungen vermisst hast oder du selbst blockiert warst - ihnen oder dir selbst diese entgegenzubringen - frage dich - was der wahre Grund dahinter war...

Fühle hinein - reflektiere deine Gedanken über diese Menschen oder Situationen...

Was hat dich in dir blockiert liebevolle Freundschaft wirklich zu empfangen oder zu schenken?

Du hast die Möglichkeit - deine Freundschaften neu auszurichten - indem du in dir Frieden machst mit Altem und dich ganz bewusst neu entscheidest...

 

 

 

In der nachfolgenden Meditation lade ich dich heute ein - deine Freundschaft zu dir selbst neu auszurichten... Das gibt dir die Möglichkeit noch mehr in deine Stärke und Kraft zu kommen... Deinen Selbstwert aufzubauen und deine Liebe zu dir selbst auf bewusste Weise zu stärken... Begegne dir mit Vertrauen - Respekt und Achtung... Erst dann kannst du dies auch anderen entgegenbringen - deinen Freunden...

Ich wünsche dir viel Freude bei der Stärkung

deiner gesunden Selbstliebe für ein erfülltes Leben...

 

Mache es dir hierfür wieder bequem - atme bewusst tief ein und aus

und schließe die Augen...

 

Tägliche Aufzeichnungen & Tagesabschluss

Zudem kannst du deine täglichen Aufzeichnungen machen...

♥ Wie war das Wetter?

♥ Hast du ein Karten-Orakel gemacht und was hat es dir sagen können?

(schreibe ansonsten einfach auf - welche Karten du gezogen hast und dessen kurze Bedeutung)

♥ Hast du geräuchert? Schreibe auf - wie es war...

♥ Konntest du etwas aus deinen nächtlich notierten Träumen an Erkenntnissen oder Rückschlüsse ziehen und gewinnen?

♥ Wie fühltest du dich tagsüber emotional und körperlich?

♥ Welche Gedanken hattest du tagsüber?

(bspw wiederkehrende oder eigenartige)

♥ Wen hast du getroffen - mit wem telefoniert oder an wen gedacht?

♥ Hast du eine Art Affirmation in Form eines Satzes oder eines Stichwortes für diesen Tag?

Das können vielleicht Wünsche oder Vorsätze sein wie bspw. *Ich bin gesund* oder *Ich lebe in Fülle* oder *Ich bin ganz bei mir* oder ähnliche...

♥ Hast du Post bekommen?

 Welche Symbole - Zeichen - Hinweise oder Botschaften hast du erhalten?

♥ Sind dir bestimmte Tiere begegnet?

 

Um all diese oben genannten täglichen Fragen zu beantworten - lasse den Tag von diesem Moment bis zum Aufstehen gedanklich und emotional Revue passieren... Durch dein bewusstes Aufarbeiten und erneutes Hineinfühlen gibst du deinem Unterbewusstsein - bereits in dieser Zeit die Geschehnisse des Tages zu verarbeiten... So hast du dann beim Schlafen den Kopf frei für einen geruhsamen Schlaf mit bemerkenswerten Träumen... 

 

 

Tagesabschluss

 Wenn du nun all deine Aufzeichnungen beendet hast - gehe noch einmal in deine Antworten hinein und FÜHLE sie* Diese intensiven Gefühle verstärken deine Schöpfungskraft und dein Gewünschtes manifestiert sich noch intensiver in deinem Leben...

 

Verbinde dich vor dem Einschlafen mit deiner Geistigen Welt und bitte sie - dich zu führen und zu leiten und dir Antworten auf deine Fragen zu geben...

 

♥  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0