11. Rauhnacht

4.1.

Loslassen - Abschied - Tod

Die Frage nach dem Lebenssinn

Monat November

Keltisches Affirmationswort OR

 

Der heutige Tag bringt eine sehr fundamentale Schwingung mit sich... Noch mehr als die Tage zuvor haben wir heute Themen und Energien - die der Existenz unseres Hierseins - der Tiefe unseres Herzens gewidmet sind...

 

Die heutige Tagesschwingung von Loslassen geht über das Prozess bedingte Loslassen hinaus - welches viele aufgrund ihrer Weiterentwicklung ihres Seins durchlaufen und erleben... Heute geht es zudem um das Ereignis des Abschied Nehmens des irdischen Seins ~ den menschlichen Tod...

Das Sterben wird weitverbreitet als ein sehr schlimmes Ereignis angesehen und ist somit auch häufig ein Tabu-Thema... Doch genau wie die Geburt gehört auch der Tod zu unserem irdischen Aufenthalt... Und so beschäftigen wir uns heute mit eben genau diesem Thema... Denn wir als Seele leben auch über den Tod hinaus und so hat unsere Seele uns zu dem heutigen Thema einiges zu sagen...

 

Du kannst dir hierfür einmal die folgenden Fragen stellen ~ und du wirst vielleicht feststellen - dass du beim bloßen Hineinfühlen - ohne Kopf und Verstand - allein aus deinem Herzen heraus - geführt durch deine Seele - sogar ein sehr angenehmes Gefühl der Wärme - großer Innerer Stille und tiefem Inneren Frieden wahrnehmen kannst... Es ist das Annehmen und Anschauen des unumgänglichen Themas - was dir aus Dankbarkeit hierfür Liebe und Licht schenkt...

Nimm dir für diese Fragen Zeit... Es ist eine sehr besondere Einheit dieser RauhnächteZeit...

Mache es dir vielleicht auch gemütlich und zünde FÜR DICH und DEINE SEELE eine Kerze an...

Frage dich...

Welche geplatzten Träume darfst du noch loslassen?

Welches Thema - welche Situation belastet dich emotional - geistig - körperlich?

Entscheide dich loszulassen und dadurch in Liebe zu dir selbst zu kommen...

Was ist nun endgültig vorbei in deinem Leben?

Was ist der wahre Sinn DEINES irdischen Lebens?

Was ist DEIN Lebensziel?

Was möchtest DU hier auf Erden bringen - bewirken?

Was möchtest du - dass die Menschen am Ende DEINES irdischen Lebens und danach über dich in Erinnerung behalten?

Wie möchtest du - dass die Menschen später von dir als menschlichem Wesen Abschied nehmen - wenn du diesen DEINEN heutigen Körper verlässt bzw. verlassen hast?

 

 

Bei der heutigen Meditation kannst du den wahren Kern deines Seins erfahren...

Erfahre - wer du bist... Erfahre - den Sinn deines Lebens...

 

Ich lade dich ein - dich diesem gesellschaftlichen Tabu-Thema zu stellen und die Leichtigkeit und Freude dahinter einmal SELBST zu erleben... So nimm noch einmal alles genau um dich herum wahr - schließe dann deine Augen und atme tief ein und aus...

 

Tägliche Aufzeichnungen & Tagesabschluss

Zudem kannst du deine täglichen Aufzeichnungen machen...

♥ Wie war das Wetter?

♥ Hast du ein Karten-Orakel gemacht und was hat es dir sagen können?

(schreibe ansonsten einfach auf - welche Karten du gezogen hast und dessen kurze Bedeutung)

♥ Hast du geräuchert? Schreibe auf - wie es war...

♥ Konntest du etwas aus deinen nächtlich notierten Träumen an Erkenntnissen oder Rückschlüsse ziehen und gewinnen?

♥ Wie fühltest du dich tagsüber emotional und körperlich?

♥ Welche Gedanken hattest du tagsüber?

(bspw wiederkehrende oder eigenartige)

♥ Wen hast du getroffen - mit wem telefoniert oder an wen gedacht?

♥ Hast du eine Art Affirmation in Form eines Satzes oder eines Stichwortes für diesen Tag?

Das können vielleicht Wünsche oder Vorsätze sein wie bspw. *Ich bin gesund* oder *Ich lebe in Fülle* oder *Ich bin ganz bei mir* oder ähnliche...

♥ Hast du Post bekommen?

 Welche Symbole - Zeichen - Hinweise oder Botschaften hast du erhalten?

♥ Sind dir bestimmte Tiere begegnet?

 

Um all diese oben genannten täglichen Fragen zu beantworten - lasse den Tag von diesem Moment bis zum Aufstehen gedanklich und emotional Revue passieren... Durch dein bewusstes Aufarbeiten und erneutes Hineinfühlen gibst du deinem Unterbewusstsein - bereits in dieser Zeit die Geschehnisse des Tages zu verarbeiten... So hast du dann beim Schlafen den Kopf frei für einen geruhsamen Schlaf mit bemerkenswerten Träumen... 

 

 

Tagesabschluss

 Wenn du nun all deine Aufzeichnungen beendet hast - gehe noch einmal in deine Antworten hinein und FÜHLE sie* Diese intensiven Gefühle verstärken deine Schöpfungskraft und dein Gewünschtes manifestiert sich noch intensiver in deinem Leben...

 

Verbinde dich vor dem Einschlafen mit deiner Geistigen Welt und bitte sie - dich zu führen und zu leiten und dir Antworten auf deine Fragen zu geben...

 

♥  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0